Kreativkreis

Kreativbasar in der Mennonitengemeinde Krefeld

Der Kreativkreis der Gemeinde besteht aus drei ständigen und einigen gelegentlichen Mitarbeiterinnen. Das ganze Jahr über arbeitet er sowohl im Gemeindehaus als auch privat.

Einmal im Jahr werden die „gesammelten Werke“ auf einem Basar, der während der Gemeindeversammlung stattfindet, zugunsten einer Einrichtung oder Organisation, die Hilfe braucht (z. B. Frauen- oder Friedensarbeit), verkauft.

Dort findet man allerlei Dekoratives für die Advents- und Weihnachtszeit, handbemalte Seidenschals oder handgewebte Wollschals, Fotokarten und handgestickte Karten für fast jede Gelegenheit, fantasievoll gestaltete Glasperlenketten, handgestrickte warme Wintersocken und Babyschühchen, Handwebteppiche, aber auch Essbares und vieles mehr zu finden.

Der Kreativkreis freut sich über personelle Verstärkung und auf neue Ideen.