Kinderfreizeit

Osterferien in der Jugendherberge Hardter Wald

Kinderfreizeit der Mennonitengemeinde

Kinderfreizeit der Mennonitengemeinde

Jedes Jahr in den Osterferien geht’s für Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren auf zur Kinderfreizeit in der Jugendherberge Hardter Wald.

Für eine Woche wird dort gespielt, gesungen und gelacht, denn das motivierte Betreuerteam bereitet alljährlich ein vielseitiges und spannendes Programm vor: Der Vormittag steht meist unter dem Motto des Freizeitthemas. So werden etwa zu Geschichten aus der Bibel Musicals oder Theaterstücke einstudiert, aber auch nicht-biblische Themen, zum Beispiel Workshops zur Bedeutung der eigenen Hände, beschäftigen das Betreuerteam und die rund 30 Kinder während der Freizeit.

An den Nachmittagen werden meist draußen Geländespiele veranstaltet, der Abend klingt dann mit gemeinsamen Singen und Spielen aus.

Das Highlight ist der letzte Abend, an dem bei gutem Wetter über einem Lagerfeuer Stockbrot und Marshmallows geröstet werden und bei schlechtem Wetter der Aufenthaltsraum sich in eine Disco verwandelt und zum Tanzen einlädt.

Termin der Kinderfreizeit

In der Woche vor Ostern

Kinderfreizeit 2010

Kinderfreizeit 2010