Gottesdienste in unterschiedlicher Form

Neben den Predigtgottesdiensten werden in der Kirche in Krefeld Gottesdienste in unterschiedlicher Form gefeiert, auch „Gottesdienst anders“ genannt, welche um 10.30 Uhr am Sonntagmorgen beginnen:

  • Jugendgottesdienste werden von der Jugendgruppe vorbereitet (2x jährlich).
  • Kinder- und Erwachsenengottesdienste (4x jährlich) (siehe Kinder- und Erwachsenengottesdienst)
  • „Orgel und Bibel“ ist ein meditativer Gottesdienst mit Musik und Texten
  • „Kunst in der Kirche“ ist ein meditiativer Gottesdienst zu einem Kunstwerk in der Kirche (siehe Kunst in der Kirche)
  • „Die Bibel getanzt“ wird von der Arbeitsgruppe „Biblischer Tanz“ aus Bonn gestaltet. Zum Beispiel wurden in 2010 die Seligpreisungen (Matthäus 5) getanzt.
  • „Bibel im Gespräch“ beschäftigt sich in kleinen Gruppen mit Bibeltexten.
  • Gottesdienste mit Lichtbildvorträgen finden zum Beispiel zum Thema „Mennonitisches Hilfswerk“ oder „Weltkonferenz in Paraguay 2009“ statt.